Ein Sanitäter entnimmt ein Hygienemodul aus einem Gerätewagen Björn Händler / DRK KV Dresden e.V.
MitmachenMitmachen

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Bereitschaft
  3. Mitmachen

Mitmachen bei der Bereitschaft Dresden

Wir haben dich überzeugt?

Dann schreib uns eine Nachricht an info(at)bereitschaft-dresden.de. Wir laden dich zu unserem Welcome-Day ein und zeigen dir unsere Bereitschaft.

Du willst nicht solange warten? Wir haben dir hier schon einige Informationen zu deinem Start bei uns zusammengefasst.

  • Wie schnell starte ich bei euch durch?

    Nach Absolvieren eines Rot-Kreuz-Einführungsseminares und mit Bestätigung eines aktuellen Erste-Hilfe Kurses kannst du bereits als zusätzlicher Helfer mit auf Sanitätsdienste gehen. Hierbei erhältst du die Möglichkeit, Einsatzerfahrung zu sammeln und hast stets eine erfahrene Einsatzkraft aus unseren Reihen an deiner Seite. 

  • Mit welchem Zeitaufwand muss ich rechnen?

    Das hängt ganz von dir ab. Du bestimmst selbst, wie du deine ehrenamtliche Arbeit bei uns gestaltest. 

    Für die regelmäßigen Dienstabende und Ausbildungen fallen pro Woche etwa 2 Stunden an. Hinzu kommen Einsätze und Lehrgänge an einigen Wochenendtagen im Jahr. Du startest mit Lehrgängen zur Grundausbildung. Möchtest du danach z.B. Sanitäter werden, dauert die Sanitätsausbildung einmalig 64 Unterrichtseinheiten. 

    Auf der anderen Seite lässt sich deine ehrenamtliche Arbeit bei uns jederzeit pausieren. Sprich uns einfach an, wir finden ein zu deinen Lebensumständen passendes Modell.

     

     

  • Ich bin bereits an einer anderen Stelle aktiv. Kann ich zu euch wechseln?

    Das ist grundsätzlich kein Problem, du bist bei uns herzlich willkommen.

    Nicht nur innerhalb des DRK erkennen wir bereits absolvierte Ausbildungen an, auch Berufsausbildungen oder Ausbildungen anderer Hilfsorganisationen werden dir bei uns in aller Regel anerkannt. Sprich uns dazu einfach bei deinem Welcome- Day an.

     

     

  • Wie starte ich bei euch richtig durch?

    Nach dem Einführungsseminar geht es bei uns erst richtig los. Egal ob es ums Aufbauen von Zelten, Essensausgabe- und Betreuungsstellen oder ums Funken geht, hier kannst du dich entsprechend weiterbilden. Folgende Kurse gehören zu unserer grundlegenden Helferausbildung:

    • Erweiterte Erste Hilfe
    • Betreuung
    • Technik und Sicherheit
    • Einsatz
    • Funk

    Diese Kurse werden zunächst unabhängig davon angeboten, in welchem Fachdienst du dich später vertieft engagieren möchtest, und vermitteln dir das Handwerkszeug als Einsatzkraft.  

  • Du hast noch Fragen?

    Schreibe uns eine Nachricht unter info@bereitschaft-dresden.de