Kopf_teaser6.jpg
SpendenSpenden

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt
  2. Wasserwacht
  3. Spenden

Spenden

Einsatzmaterial kostet Geld, unsere Hilfe nicht.

Um unsere Aktivitäten weiterhin qualitativ hochwertig durchführen zu können, benötigen wir die entsprechenden finanziellen Mittel. Einerseits sind Traningszeiten, Übungen und Ausbildungen zu finanzieren. Zum anderen muss die vorhandene Ausrüstung gepflegt gewartet und ergänzt werden, damit wir bei der Rettung von Menschenleben immer auf dem neusten Stand der Technik sind.
Wir benötigen insbesondere Unterstützung für die Bereiche:

  • Fahrzeug- und Bootstechnik
  • Einsatz- und Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Funktechnik und Sicherheitsausrüstung
  • Einsatzbekleidung
  • Aus- und Weiterbildung

Es ist möglich, uns in in Form von Sach- und Geldspenden, einer Fördermitgliedschaft oder auch ideell durch Weitertragen unserer Idee zu unterstützen. Selbst kleine Beträge können uns in Summe helfen. Für die Spende wird zeitnah eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung durch den DRK Kreisverband Dresden ausgestellt.

Auch das persönliche Engagement als aktiver Helfer in der Wasserwacht ist immer willkommen.

Einfach mitmachen!

Spendenkonto

DRK Kreisverband Dresden e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE89 8502 0500 0003 5895 01
BIC:   BFSWDE33DRE

"Spende Wasserwacht"

Für einen speziellen Zweck spenden

Je nachdem welche Aktivitäten speziell unterstützt werden sollen, bitte folgende Stichworte mit angeben:

Es ist ebenfalls möglich individuelle Projekte oder Themen zu unterstützen, hierfür stehen wir gern für Rückfragen zur Verfügung.

Sachspende

Aus den vielfältigen Aufgaben in der Wasserrettung, dem Katastrophenschutz und der dazugehörigen Ausbildung entsteht ein stetiger und großer Bedarf an Material. 

Beim Üben der Erste-Hilfe werden viele Verbandpäckchen und Mullbinden verwendet, die auch aus abgelaufenen Kfz-Verbandkästen stammen. Diese brauchen Sie nicht zu entsorgen, wir können sie noch sehr gut für unsere Übungen gebrauchen.

Auch Büromaterial, wie Ordner, Mappen, etc. finden bei uns noch Verwendung.

Durch den immer wachsenden Anteil an Technik hat sich auch ein steigender Bedarf an Werkzeug ergeben.

Selbstverständlich kann auch für Sachspenden eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Bitte nimm vor einer Spende mit uns Kontakt auf.