20160418_Kita_55.JPG André Zelck
Kita "Claras Abenteuerland"Kita "Claras Abenteuerland"

Willkommen in "Claras Abenteuerland"

Elterninformation

Die Kita "Claras Abenteuerland" wurde am 1. Februar 2015 eröffnet und verfügt über 42 Krippenplätze sowie 107 Kindergartenplätze. Auf zwei Etagen bietet sie somit Platz für insgesamt 149 Kinder.

Die Kita entstand aus dem Umbau des Wirtschaftsgebäudes des DRK Senioren- und Pflegeheims "Clara Zetkin". Sie ist im südlichen Teil der Parkanlage des Heimes integriert und somit grün sowie ruhig gelegen. Der hauseigene Park mit dem gepflegten, über 100-jährigen Baumbestand lädt zu kleineren Exkursionen und zum Spazieren gehen ein.

 

Räumlichkeiten und Außenanlage

Die Gestaltung der Räumlichkeiten und Außenanlage ist von Beginn an auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet. Das Gebäude bietet auf zwei Etagen Platz für vielseitiges Tätigsein der insgesamt 149 Kinder. Neben den neun Gruppenräumen mit Sanitärbereichen und Spielfluren, stehen den Kindern ein großer Mehrzweckraum für Bewegung und Zusatzangebote, ein Projektraum und ein Kinderrestaurant mit Kinderküche (im ersten Obergeschoss) zur Verfügung. Zusätzlich verfügen die beiden Krippen-Bereiche im Erdgeschoss über jeweils ein separates Kinderrestaurant.

Ansprechpartnerin

Kathrin Hoppe
Leiterin Kita "Claras Abenteuerland"

Neubertstraße 4a
01307 Dresden

Tel. 0351 4451930
kita-neubertstrasse(at)drk-dresden.de

Die großzügige Außenanlage, die direkt an die Parkanlage des Senioren- und Pflegeheims angrenzt, verfügt über eine Vielzahl von Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen. So regen zwei große Sandspielstellen, verschiedene Schaukeln, eine ca. 200m lange Rollerstrecke, unterschiedliche Klettergeräte und ein Hügel mit Rutsche die Kinder für kreative und körperliche Betätigung an. Weiterhin befindet sich direkt am Haupteingang unser "Kindergärtchen", in dem jedes Jahr, zusammen mit den Kindern, ein kleiner Garten bepflanzt und gepflegt wird.

Eine Abstellmöglichkeit für Kinderwagen befindet sich ebenfalls auf dem Gelände direkt am Eingang der Kindertagesstätte.

  • Das bieten wir
    • eine Lernumgebung, welche die Kinder zu vielfältigen Aktionen herausfordert, z.B. im Kreativraum, im Sportraum, im Kindergärtchen, in der Holzecke u.v.m.
    • tägliche Projekte und Angebote für die Kinder, damit diese sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln können
    • eine enge Kooperation mit dem benachbarten DRK-Pflegeheim, um soziale Kompetenzen der Kinder bei gemeinsamen Erlebnissen mit älteren Menschen zu fördern
    • die Nähe zu den Elbwiesen und zum Waldpark, damit das Wissen über die Natur nicht nur aus Büchern kommt.
    • eine Kooperation mit den sozialen Diensten und Therapeuten der Umgebung, der 102. Grundschule, dem Uniklinikum u.v.m.
    • eine Küche, welche uns täglich frisches Essen kocht
    • viele Mitwirkungsmöglichkeiten für Eltern
    • eigene Kurzzeitparkplätze vor der Einrichtung
  • Pädagogisches Konzept
  • Neue Sportraummarkierung für unsere Kita

    Der Johannstädter Stadtteilfonds finanziert uns eine neue Sportraummarkierung

    Durch das hohe Engagement unseres Elternrates bekamen wir im Dezember 2020 eine neue Sportraummarkierung finanziert. Die alte Markierung war schon recht abgenutzt und kaum mehr zu sehen. Jetzt wurden durch eine Fachfirma neue Linien und Kreise angebracht, was die Nutzungsmöglichkeiten des Raumes erheblich erweitert. So können jetzt wieder unterschiedliche Spiele und Angebote durchgeführt werden. Von der Nutzung profitieren auch unser benachbartes Pflegeheim und ein Sportverein aus Dresden.

    Die Sportraummarkierung wurde durch den Stadtteilfonds Johannstadt aus Mitteln des Stadtbezirksbeirats Altstadt im Rahmen des Projekts „Zukunftsstadt Dresden“ gefördert.

  • Aktuelles aus 2021

    April - Eine Kletterstrecke entsteht

    Unsere Hausmeister sind wirkliche Künstler! Während die Kinder zu Hause sind und das Team auf Fortbildung, basteln unsere beiden Hausmeister aus den Stämmen der gefällten Fichte einen richtigen Kletterparcour. So können sich die Kinder nun im Balancieren und Klettern üben und ein weiterer Meilenstein unserer Umgestaltung des Außengeländes ist geschafft. Schön zu sehen, wie alles wächst und gedeiht.

    April - Frühjahrsputz ist angesagt

    An einem Samstagmorgen trafen sich viele fleißige Mamas und Papas bei uns in der Einrichtung und halfen uns beim Frühjahrsputz. Es wurden alle Ecken gründlich ausgekehrt, Wände gemalert und der Garten auf Vordermann gebracht. Jetzt stehen auch wieder drei neu gepflanzte Bäume an der Stelle der gefällten Fichte. Wir danken allen fleißigen Helfern!

    Februar - Unsere Kita wird 6 Jahre alt!

    Inzwischen ist unsere Kita nun 6 Jahre alt - das musste natürlich gefeiert werden! "Da kann die Kita ja bald in die Schule gehen...", meinte ein kleiner Junge. Mit dem kitaeigenen "Clara-Lied", Luftballons und jeder Menge Konfetti stieg die Party (coronatauglich) auf unserer Terasse. Jeder Bereich hatte dafür eine Baumscheibe mit seinen Gruppentieren gestaltet. Diese hängen jetzt im Eingangsbreich und begrüßen alle Kinder, Eltern und Besucher.

    Februar - Faschingsfeier "Hurra"

    Auch in diesem Jahr feierten wir in unseren Bereichen, aber es durften alle Kinder wieder daran teilnehmen! Ein Grund mehr zum Feiern! Uns so tanzten Feuerwehrmänner, Prinzessinnen und viele Tiere in der Kita, spielten Wettspiele oder übten sich in Mutproben.

    Januar - Grüße an die Kinder daheim

    Im Lockdown mussten viele Kinder daheim bleiben. Deshalb durften sich diese Kinder zu Hause an einem Vormittag vor den Computer setzen und einem Puppentheater von Paula und Jasmina lauschen. Eine Videokonferenz machte es möglich. Uns so lauschten sie gespannt dem Gretel, welches zu Hause Langeweile hatte und auch den Munschutz überhaupt nicht mochte. Ob Oma oder Freund Seppel helfen konnten?

    Januar 2021 - Fällung unserer großen Fichte

    Im Januar mussten wir leider unsere große Fichte fällen lassen. Zu viele Tauben saßen darauf im Grünen mit dem Ergebnis von täglichem starken Taubenkot und Tierresten. Das wurde zunehmend zu einer gesundheitsgefährlichen Situation für unsere Kinder. Sie verfolgten die Fällung mit großem Interesse von den Fenstern aus. Ob sich aus den Baumstämmen noch etwas Schönes bauen lässt?

  • Rückblick auf 2020

    Dezember 2020 - Unser neue Spiel- und Podestlandschaft ist da!

    DRK-Dresden

    Da steht sie nun, unsere neue Hochebene! Lange hat sich das Team darüber Gedanken gemacht, wie sie aussehen soll, welche Elemente eingefügt werden, welche Farben die Teppiche und Scheiben bekommen und wie sie finanziert wird... Das störte die Kinder weniger, denn sie haben ihre neue Bewegungslandschaft im Sturm erobert. Jetzt gibt es viele neue Erfahrungs- und Rückzugsmöglichkeiten im grünen Bereich.

    Dezember 2020 - Aktion Weihnachtsfunkeln im Seniorenheim

    Auch in diesem Jahr startete wieder die Aktion "Weihnachtsfunkeln". Dabei packen Eltern, Kinder und Pädagogen für die Senioren des Pflegeheimes kleine Geschenke für Weihnachten ein. Leider konnten die Kinder die Päckchen in diesem Jahr nicht selbst übergeben. Dafür wurden die Überraschungen aber am 24.12. an die Senioren verteilt, welche keinen Besuch empfangen oder auch nicht zur Familie nach Hause konnten. Die Überraschung war groß und es flossen auch kleine Freudentränen bei den Bewohnern. Es war halt für alle ein besonderes und die Senioren auch ein schwieriges Jahr. Wir haben uns gefreut, dass damit für wir ein paar glückliche Momente sorgen konnten.

    Juli 2020 - Wir gewinnen bei Leo`s Minicup!

    Im Endausscheid von Leo´s Minicup gewinnen wir den 2.Platz und dürfen uns nun die zweitsportlichste Kita von Dresden nennen! Mit Stolz kamen unsere Vorschüler zurecht von ihrem Wettkampf wieder, denn das viele Trainieren hatte sich ausgezahlt. Ein großer Dank geht an die Firma "Sinn & Partner", welche uns die Trikots für dieses Event sponserte. So können wir auch zukünftig sichtbar als Team auftreten.

    Mai 2020

    Wir grüßen alle, die daheim bleiben müssen und freuen uns auf das gemeinsame Wiedersehen!

    April - Unser Spielhügel wird begrünt

    Während der Coronazeit nutzte das Team von Claras Abenteuerland die Zeit, um den neu gebauten Spielhügel zu begrünen. Zwischen blühenden Sträuchern können die Kinder nun auf Erkundungsreise gehen. Ob sie dabei Bienen oder Schmetterlinge entdecken?

    März 2020 - Corona bringt uns in den Notbetrieb

    Mitte März müssen auch wir in den Notbetrieb übergehen. Da wir aber aufgrund der Kooperation mit der Uniklinik viele Kinder haben, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiten, ist es bei uns nicht ganz so still im Haus. Verteilt auf alle Räume der Einrichtung, versuchen wir den Kindern einen relativ normalen Tagesablauf zu bieten. Besondere Zeiten erfordern eben auch besondere Herausforderungen. Gemeinsam Geburtstag feiern? Geht trotzdem! Wir treffen uns einfach an den Fenstern zum Innenhof und singen dem Geburtstagskind ein Ständchen.

    Februar 2020 - Wir feiern unseren 5.Geburtstag!

    Nun sind wir schon 5 Jahre alt und das musste gebührend gefeiert werden. So führte das Pädagogenteam den vielen Besuchern das Theaterstück "Schildkröte hat Geburtstag" auf. Am Nachmittag gab es dann noch Spiel und Spaß für Eltern und Kinder. Die große Glückwunschtafel schmückt nun unsere Einrichtung.

  • Freie Plätze

    Altersgruppe

    Verfügbarkeit

    1-3 Jahre1 freier Platz ab dem 01.09.21
    3-6 Jahre2 freie Plätze ab dem 01.09.21
    (Stand 06.06.21)
  • Hausführung

    Damit Sie einen Einblick in unsere Arbeit und in unsere Einrichtung gewinnen können, bieten wir Ihnen Hausführungen aktuell in wechselnder Form an:

    1. in digitaler Form (Videokonferenz): In dieser erläutern wir Ihnen unser pädagogisches Konzept, erklären Ihnen die Rahmenbedingungen und laden Sie ein, in kurzen Filmsequenzen unser Haus näher kennen zu lernen. Zudem stehen wir Ihnen für alle Ihre Fragen zur Verfügung.
    2. als Hausführung in Präsenz: wir schauen gemeinsam in alle Räume der Einrichtung, erläutern Ihnen unser Konzept und stehen für all Ihre Fragen zur Verfügung. Dafür ist im Moment ein tagesaktueller Test, ein Gesenennachweis oder der Impfnachweis erforderlich.

    Bitte melden Sie sich dafür per Mail unter folgender Mailadresse an: kita-neubertstrasse(at)drk-dresden.de an. Sie erhalten dann von uns einen Einwahllink für die Videokonferenz bzw. die Bestätigung für die Teilnahme.

    An folgenden Terminen finden demnächst Hausführungen statt:

    • Dienstag, den 06.07.21    17.00 - 18.00 Uhr       digitale Hausführung
    • Dienstag, den 03.08.21    15.30 - 16.30 Uhr       Hausführung direkt vor Ort

     

     

  • Veranstaltungen
    Januar 2021
      
    Di 26.01.15.30 – 17.30 UhrElternbeiratssitzung
    Februar 2021
      
    Di 16.02.9.00 - 11.00 UhrFaschingsparty
    März 2021
    Mo 22.03.16.30 – 18.30 UhrElternbeiratssitzung
    April 2021
    Fr 16.04.15.30 - 18.00 UhrFrühjahrsputz
    Mo 26.04.Schließtag - Teamfortbildung
    Di  27.04.Schließtag - Teamfortbildung
    Mai 2021
    Mo 10.05.9.00 - 11.00 Uhr Tag der Generationen / Tag des DRK - entfällt
    Fr  14.05.Schließtag
    Do 20.05.14.30 - 17.30 UhrKuchenbasar / Grillen im Park mit dem Pflegeheim - entfällt
    Di  25.05.15.30 - 17.30 UhrElternbeiratssitzung
    Juni 2021
    Di 01.06.9.00 - 11.00 UhrCowboy- und Indianerfest in den Bereichen
    Juli 2021
    Sa 10.07.14.30 - 17.30 UhrSommerfest mit dem Pflegeheim & Kindersachenflohmarkt- entfällt
    Di 27.07.15.30 - 17.30 UhrElternbeiratssitzung
    September 2021
    Mi 15.09.16.00 - 17.00 UhrVorschul - Elternabend
    Do 23.09.14.30 - 17.00 UhrGrillen im Park
    Di 28.09.15.30 - 17.30 UhrElternbeiratssitzung
    Oktober 2021
    Sa 09.10.09.00 - 12.00 UhrHerbstputz
    Fr 29.10.09.00 - 11.00 UhrHerbst - und Gruselfest
    November 2021
    Fr 05.11.Schließtag / DRK-Fachtag
    Do 11.11.16.30 - 18.00 UhrLampionumzug & Grillen
    Fr 26.11.14.30 - 17.00 UhrWeihnachtsmarkt im Park mit dem Pflegeheim
    Di 30.11.15.30 - 17.30 UhrElternbeiratssitzung
    Dezember 2021
    Fr 24.12.20 - So 02.01.22 Schließtage - Weihnachtsferien

     

    Jeden 1. Mittwoch im Monat schließen wir (wegen Dienstberatungen) bereits 17 Uhr!