M63A6577.jpg
Kinder- und Familienprojekt YoCoKinder- und Familienprojekt YoCo

Willkommen bei YoCo!

Kontakt

Kinder- und Familenprojekt YoCo
Schandauer Straße 43
01277 Dresden

Tel.     0351 - 31 21 57 88
Mobil.  0173 - 865 77 16
E-Mail

YoCo - Young Connection ist das Kinder- und Familienprojekt des Dresdner DRKs und richtet sich an deutsche und ausländische Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 21 Jahren und deren Familien.
Diesen soll langfristig und professionell Hilfe, Unterstützung und Zuwendung entgegengebracht werden, um eine erfolgreiche und nachhaltige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in Dresden zu ermöglichen.

Freizeitangebote sollen einen Rahmen schaffen, in welchem sich Flüchtlingskinder mit Dresdner Kindern und Jugendlichen sportlich, spielerisch und künstlerisch begegnen und miteinander beschäftigen können.

  • Das möchten wir erreichen
    • Gegenseitiges Vertrauen aufbauen
    • Zugehörigkeitsgefühl vermitteln
    • Hilfestellung zur Strukturierung des Alltags geben
    • Den Gemeinschaftssinn stärken
    • Sprachbarrieren abbauen
    • Kreativität und Entscheidungsfreudigkeit unterstützen
    • Zuverlässigkeit und Ausdauer fördern
    • Ein lebenswertes Umfeld aufbauen
    • Schnelles Fußfassen von Flüchtlingen im neuen Sozialraum gewährleisten
    • Ein vorurteils- und angstfreies Miteinander ermöglichen
    • Die Akzeptanz der Dresdner Stadtgesellschaft erhöhen
  • Das bieten wir
    • Regelmäßige mobile Sportangebote für drinnen und draußen
    • Gruppenangebote zum Basteln, Zeichnen und Formen
    • Gruppenangebote zum Basteln, Zeichnen und Formen
    • Begleitung zu Spielplätzen und kulturellen Institutionen
    • Wahrnehmung von offenen Kinder- und Jugendangeboten im Stadtteil
    • Nutzung von Bildungsangeboten wie Museen und Ausstellungen
    • Hilfe zu Fragen aller Art
    • Vermittlung zu Initiativen und Einrichtungen
    • Unterstützung und Begleitung bei Behördenangelegenheiten

    Bei allen Vorschlägen arbeitet das YoCo-Team intensiv mit Behörden, Wohlfahrtsverbänden, Initiativen und Vereinen zusammen.

    Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt. Sie sollen ihre Freizeit aktiv mitgestalten.

  • Veranstaltungen Juni
  • Veranstaltungen Juli