Du bist Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter und suchst einen Job?
Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!
Sie sind hier: » Aktuelles  » Stellen hauptamtlich 

Ansprechpartner

Susanne Rahn

Tel.: 0351 8500245
Fax.:0351 8500221

bewerbung[at]drk-dresden.de

Wohnbereichsleiter m/w im PSH "Clara Zetkin"

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Pflege- und Seniorenheim "Clara Zetkin" im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine engagierte Persönlichkeit als Wohnbereichsleiter m/w.

Sie verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren einen würdevollen Umgang mit unseren Bewohnern zu gestalten. Im Rahmen der Entwicklung unserer Pflegequalität unterstützen Sie unser Qualitätsmanagement tatkräftig. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Bewohner und deren Angehörige und sind in der Lage, ein Team von Mitarbeitern fachlich zu führen, anzuleiten und aktiv an der Gestaltung des Heimlebens einzubeziehen.

Ihre Aufgaben sind u. a.:

  • Durchführung von bewohnerorientierten Heim- und Pflegekonzepten sowie Pflegestandards
  • Verantwortung für die Pflegedokumentation und den Pflegebericht
  • Durchführung von Beratungs- und Informationsgesprächen mit Angehörigen, Betreuern und Bewohnern
  • Verantwortung für ein Team von ca. 14 Mitarbeitern
  • Weisungsbefugnis und Fachaufsicht gegenüber den unterstellten Mitarbeitern
  • Planen und Koordinieren des Personaleinsatzes im Wohnbereich
  • Erstellen der Dienst- und Urlaubspläne
  • Überwachung wirtschaftlich effektiver, bewohnerorientierter Mittelanwendung (wirtschaftlicher Einsatz zur bedarfsgerechten Versorgung)

Ihr Profil

  • Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder (Kinder-)Krankenschwester/-pfleger) oder ein gleichwertiger Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung als Pflegefachkraft
  • abgeschlossene Weiterbildung/ Qualifikation für Wohnbereichsleiter
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Organisationstalent, Entscheidungsfreudigkeit, Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zur Analyse, Reflexion und Synthese sowie eigene Kritikfähigkeit und Selbstreflexion
  • Bereitschaft zur ständigen und umfassenden eigenen Fortbildung
  • Sicherheit im Umgang mit PC-gestützter Dokumentation

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste
  • eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
  • berufliche Perspektiven im Unternehmen
  • eine exzellente Altersvorsorge (VBL)
  • Nutzung des Jobtickts
  • Sonderkonditionen im Thomas Sport Center
  • Gesundheitsvorträge
  • regelmäßige Teamevents

Wenn Sie Erfolg durch Leistung wollen, Know-how, Kreativität und Phantasie in sich vereinen, sind Sie bei uns beruflich zu Hause.

Haben wir Ihr Interesse für diese Aufgabe wecken können? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

bewerbung@drk-dresden.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

04.01.2018 (Stellen hauptamtlich, Stellenbörse)