Pflegefachkräfte und Pflegekräfte für unseren ambulanten Pflegedienst gesucht!
Alle Info gibt es in den Stellenangeboten.
Sie sind hier: » Aktuelles 

Kontakt

DRK Kreisverband Dresden e.V.
Klingerstr. 20
01139 Dresden

Tel.: 0351 8500220
Fax: 0351 8500221

info(at)drk-dresden.de

Nachruf Franz Jentschke

Von: Susann Roth

Franz Jentschke (Foto: Fam. Jentschke)

Franz beim Klettern (Foto: Fam. Jentschke)

Mit Franz Jentschke, unserem Franzl, ist ein langjähriger und begeisterter Kletter- und Bergwachtkamerad von uns gegangen.

Die Berge begleiteten Franzl fast sein gesamtes Leben, schon früh fuhr er hinaus, bestieg seine ersten Gipfel und fand zeitnah den Anschluss zur Bergrettung. Der Bergwacht stand er 62 Jahre mit Rat und Tat zur Seite, unzählige Dienste bestritt er und opferte seine Freizeit dem ehrenamtlichen Engagement, um für andere Bergkameraden da zu sein, wenn sie seine Hilfe brauchten. Er war über Jahrzehnte Hüttenwart der Bergrettungswache in Rathen, begleitete die Kontrollen der Selbsthilfeboxen und wurde dafür mit dem Verdienstabzeichen der Bergwacht Sachsen des Deutschen Roten Kreuzes ausgezeichnet. Mit seiner Freude und Hilfsbereitschaft steckte er nicht nur seine Tochter Angela an, in der Bergwacht mitzuwirken, sondern uns alle -- egal ob jung oder alt. Danken möchten wir auch Franzls Ehefrau Erika, die ihn stets unterstützte, hinter ihm stand und ihm den Rücken freihielt und oft genug für die Bergwacht zurückstecken musste.

Lieber Franzl, wir haben viel mit dir gelacht, viel erlebt und geschafft, in den letzten Monaten auch mit dir gelitten… Trotz deiner schweren Erkrankung war dein 80. Geburtstag im vergangen August ein gelungenes Fest, das wir alle mit Dir genossen haben.

Nun bleibt uns, Dich in Ehren zu halten und Dir von Herzen zu danken
Deine Kameraden der Bergwacht Dresden

11.04.2018 (Bergwacht)